content

Age of Wulin - Das Spiel

Die Welt des Wushu-MMORPGs

Produktionsberufe

Es gibt sechs Produktionsberufe: Schneider, Koch, Handwerker, Giftmischer, Apotheker und Schmied. Ihr könnt nur einen Beruf auswählen.
Wir enthüllen demnächst weitere Infos zu Berufen.


Schneider

Schneider weben und nähen mit Nadel und Faden und stellen damit nicht nur feine Kleidung her, sondern auch Rüstungen. Ihre Stickereien können die Verteidigungsattribute von Kleidung erhöhen.

So werdet ihr ein Schneider: Ihr könnt in jeder Stadt den entsprechenden NSC finden, der euch zum Schneider macht.
Features des Schneiders:

  1. Weben: Herstellung von Hüten, Kleidern, Gewändern, Schuhen und Manschetten und weitere Rüstungsgegenstände.
  2. Sticken: Verbesserung von Kleidungsstücken, um ihnen besondere Effekte zu verleihen.


Koch

Gute Köche meistern ihre kulinarischen Künste und bereiten Köstlichkeiten aller Art zu. Abgesehen von der Sättigung wirken sich manche Speisen auch auf bestimmte Eigenschaften aus. Speisen von hoher Güte könne die Attribute von Spielern verbessern oder stärken. Das Erlernen der Kochkünste kann also große Vorteile erbringen.

So werdet ihr ein Koch: Es ist sehr einfach, ein Koch zu werden: Köche finden sich üblicherweise in Gaststätten. Begebt euch zur örtlichen Gaststätte und sprecht mit dem Küchenmeister. Ihr könnt euch dann entschließen, ein Koch zu werden.

  1. Wie kocht man Gerichte: Nachdem ihr den Kochberuf aufgenommen habt, sprecht mit dem Küchenmeister und er gibt euch einfache Gerätschaften. Naturgemäß reichen Kochwerkzeuge nicht aus. Ihr braucht auch noch Rezepte, und wenn ihr die Rezepte gemeistert habt, seid ihr in der Lage, Speisen zuzubereiten.
  2. Rezepte: Um gute Speisen zuzubereiten, müssen Köche Rezepte verwenden. Die Anfängerrezepte können von Kochmeistern erworben werden. Einige kostbare Rezepte erhält man nur über zufällige Begegnungen. Diese kostbaren Rezepte können die Attribute von Personen dramatisch verbessern.
  3. Speisen: Grundlebensmittel können von Köchen oder Bauern gekauft werden. Manche können nicht direkt erworben werden, sondern stehen erst nach Sammlung oder Erhalt durch Bauern, Jäger o.ä. zur Verfügung. Wenn Lebensmittel bereit stehen, könnt ihr mit dem Kochen beginnen

.

Handwerker

Handwerker sind geschickt und gewandt. Egal ob es sich um einen einfachen Stein oder um ein feines Stück Jade handelt, sie können daraus erlesene Accessoires gestalten. Zusätzlich können die Schnitz- und Formkünste des Handwerkers abhängig von den hergestellten Accessoires die Genauigkeit seiner Kampfkunstbewegungen fördern.

Wie wird man Handwerker: Ihr könnt in jeder Stadt den entsprechenden NSC finden, der euch zum Handwerker macht.
Features des Handwerkers:

  1. Verbessert die Attribute von Halsketten, Ringen und Ohrringen.
  2. Stellt Gegenstände aller Art her: Ausrüstungen, Materialien und Questgegenstände.
  3. Stellt Halsketten, Ringe, Ohrringe und andere Accessoires her.
  4. Stellt Waffenmaterialien für den Schmied und Rüstungsmaterialien für den Schneider bereit.

Giftmischer

Der Giftmischer ist ein versierter Arzneikundiger, der sich insbesondere mit giftigen Pflanzen auskennt. Aus diesen mischt er hochgiftige Tränke verschiedenster Art zusammen. Diese Gifte können den von Waffen verursachten Schaden verstärken und Widersacher töten, ohne Spuren zu hinterlassen. Sie werden im Jianghu oft eingesetzt, um alte Rechnungen zu begleichen.

So werdet ihr ein Giftmischer: Ihr könnt in jeder Stadt den entsprechenden NSC finden, der euch zum Giftmischer macht.
Features des Giftmischers: Es gibt vier Features:

  1. Gifte mahlen: Brauen von Giften aller Art für die Schadenserhöhung bei Waffen. Wenn ihr die notwendigen Materialien beisammen habt, könnt ihr dann Gifte herstellen. Hierzu zermahlt ihr die Inhaltsstoffe und verfeinert sie.
  2. Gifte verfeinern: Herstellung von Giften für den Kampf - es bieten sich viele Gelegenheiten, Belohnungen und bessere Gegenstände zu bekommen. „Gifte zubereiten“ ist eine traditionelle Herstellungsmethode, die schnell Resultate bringt. Wenn ihr eure Stufe in der Giftmischerei schnell erhöhen möchtet, solltet ihr „Gifte zubereiten“ verwenden. Falls ihr jedoch bessere Gifte benötigt, verwendet besser „Gifte verfeinern“. Der Unterschied ist, dass ihr bei „Gifte verfeinern“ ein Minispiel abschließen müsst.
  3. Mit euren Fähigkeiten könnt ihr die benötigten Kräuter und Pflanzen finden.
  4. Mit Gift durchtränken: Verbessert bestimmte Rüstungsteile.

Schmied

Schmiede schmieden Metall über glühenden Kohlen und stellen so Waffen her. Durch fortlaufende Verfeinerung ihrer Fähigkeiten könne Schmiede Ausrüstungsgegenstände aufwerten und die Wirkung von Waffen erhöhen. Neben der Anfertigung neuer Waffen können sie auch bestehende Waffen nachhärten und so deren Attribute verbessern.

• So werdet ihr ein Schmied: Ihr könnt in jeder Stadt den entsprechenden NSC finden, der euch zum Schmied macht.
• Features des Schmieds:

  1. Schmieden: Schmiede können Waffen aller Art schmieden, doch gibt es für das Schmieden zwei Voraussetzungen: man muss die Rohmaterialien besitzen und muss das Kunsthandbuch gelesen haben, das die zu schmiedende Waffenklasse behandelt. Gewöhnliche Waffenschmiedehandbücher können von NSCs erworben werden. Ein paar Kunsthandbücher können durch Herausforderungen in verbotenen Bereichen oder ähnlichen erhalten werden. Die grundlegenden Materialien für den Schmied können von Bergleuten und Holzfällern erworben werden.
  2. Härten: Verbessert die Attribute von Waffen und damit deren Kampftauglichkeit.

Apotheker

Apotheker kennen sich mit Medizin aus und mit der Mischung pflanzlicher Stoffe zur Herstellung wirksamer Kräutermittel, die den Körper heilen und stärken können. Ein gutes Verständnis für medizinische Grundlagen ist für jeden das Jianghu bereisenden Xia von großem Vorteil. Dieser Beruf ist vergleichsweise unabhängig, im Gegensatz zu anderen, die auf Hilfe von Sammelberufen angewiesen sind.

So werdet ihr ein Apotheker: Ihr könnt in jeder Stadt den entsprechenden NSC finden, der euch zum Apotheker macht.
Features des Apothekers:

  1. Medikamente herstellen: Medikamente können die Kultivierungsrate von Spielern beschleunigen und sind demnach eine gute Möglichkeit, Geld zu verdienen.
  2. Prüft die Vorkommen und Eigenschaften medizinischer Kräuter.
  3. Durchtränken: Kann die Attribute bestimmter Accessoires verbessern.