content

Age of Wulin - Das Spiel

Die 8 verschiedenen Kampfschulen



Geschichte


In jeder Dynastie gab es Bettler. Sie zogen oft in Gruppen aus und bestraften stets Schurken. Damit ähneln sie etwas der Legende von Robin Hood im Westen. Die Schule der Bettler wuchs zur größten Schule im Jianghu heran und ihre Techniken „Einen Hund mit dem Stock prügeln“ und „Die 18 unterwerfenden Hände des Drachen“ sind weit und breit bekannt.

Die Schule der Bettler hat Zweigstellen, die auf alle Provinzen verteilt sind. Die Zentrale ist aber in der Hauptstadt Chinas Beijing angesiedelt. Als größte Schule im Jianghu können sie sehr rasch Informationen sammeln und Kämpfen beitreten, was ein großer Vorteil ist.


 


Spielstil

Ihre Bewegungen richten großen Schaden an, doch ihre Verteidigung bereitet weniger Probleme. Aufgrund ihrer Kenntnisse auf diesem Gebiet haben sie jedoch eine hervorragende Abwehr, wie beispielsweise das reaktive Ergreifen, weshalb viele Gegner zweimal überlegen, bevor sie einen Bettler aus der Luft angreifen. Außerdem können Bettler einige ihrer Künste zusammenziehen und so mächtige Kombinationen formen.

Waffen

Der kurze Stab ist die beliebteste Waffe der Bettler, und sie tragen ihn um schnelle, entschiedene kritische Hiebe auszuteilen. Die Bettler sind außerdem für ihre Routinen mit leeren Händen bekannt, gemäß ihrer Meidung von Waffen.

Stärken

Die wahre Stärke der Bettler liegt in ihren Trunkenen Bewegungen. Man möchte meinen, ihre Trunkenheit sei ein Hindernis im Kampf, doch diese wüsten Kämpfer führen im trunkenen Zustand spezielle Künste aus, um hohen Schaden auszuteilen.

 

Bettler Kampfkünste - Vereinfacht


 

Innere Kampfkunst der Bettler

Details zu den drei inneren Kampfkünsten der Bettler bei Level 36 in der untenstehenden Tabelle. In dieser Tabelle werden die 1., 2. und 3. innere Kampfkunst der Bettler und ihre Attributsboni der maximalen Level der Reihenfolge nach vorgestellt. Alle inneren Kampfkünste der Bettler haben das Yang-Härte-Attribut - mehr Informationen zu den Attributen in unserer Attribute-Übersicht! Seht euch außerdem unseren Leitfaden der 2. inneren Kampfkunst und den Leitfaden der 3. inneren Kampfkunst an, falls ihr das nicht bereits getan habt.

Name der inneren Kampfkunst



Technik des unbekümmerten Geists



Geheime Künste der
Jadesonne



Technik zur Drachenunterwerfung
Stärke 72 77 160
Körpermethode 17 26 32
Innere Atmung 13 152 32
Kräftiges Qi 12 15 32
Ausdauer 61 89 64
Max. LP+ 2100 3120 4230
Max. innere Kraft+ 560 835 930
Max. Ausdauer beim Parieren+ 860 1330 1910
Innere Kampfkunst-Verteidigung+ 50 75 95
20 % Schadensbonus Yang-Härte Yang-Härte Yang-Härte
16 % Schadensbonus Taiji Taiji Taiji
Spezialeffekt Alle 8 Sekunden kann dieser Angriff 50 % Schaden mit zusätzlichem Yang-Schaden verursachen und zudem das Ziel für 3 Sekunden verlangsamen. Das angeschlagene Ziel kann die Geschwindigkeit von Gegnern in der Nähe für 15 Sekunden um 25 % erhöhen. Sammelt Stufen durch Blockieren feindlicher Angriffe, nach Anwendung der 5. wird der folgende Angriff auf den Feind zusätzlich Schaden in Höhe dessen Stärke zufügen.

Drachengesang: Chance beim Angriff Yang-Schaden in Höhe von 10 % der LP des Gegners (max. 983) zu wirken.


Atem beruhigen: Erholt während der Meditation 7 Leichtigkeitspunkte je Tick. Meditation hilft auch sich von Trunkenheit zu erholen.
.

 

 

Künste der Bettler - detailliert

Bettler sind bekannt für ihre Zähigkeit, Kontrollfähigkeit und das Austeilen von großen Mengen an Schaden durch äußere Kampfkunst. Ihre bevorzugte Waffe ist der Kurze Stab, den sie nahezu ausnahmslos verwenden. Die Bettler sind außerdem die einzige Schule, die aktiv Wein für ihre Fertigkeiten nutzen, sowohl zur Schwächung der Gegner als auch zur Selbststärkung!

Name der Routine Technik des Klagenden Stabs
Lotushand
Schlangenknüppel
Hundeschlagstab
Waffe Kurzer Stab
Bloße Hand
Kurzer Stab
Kurzer Stab
Attribut
Härte

Yang

Härte

Härte

LeereBewegung

Wehklagen
Lotosblumen aus einer Wurzel
Schlangengift
Schlange beißt, Biene sticht
Hunderücken brechen


Blockbewegung

Wandernde Seele
Buddha Blumen anbieten
Changshan-Schlangenform
Ein wilder Hund versperrt den Weg

/
Wut-Bewegungen


Von Terror heimgesucht


Fallende Blumen,
fließendes Wasser


Gieriger Keiler,
unbarmherzige Schlange


Keine Hunde unter dem Himmel

/
Echte 
Qi-Bewegung


Vögel weinen und
Affen schreien

Flammender Lotos


Schlange ruht auf
grünem Bambus

Die Pranke des Hundes reizen

/
Echte 
Qi-Bewegung

Trauer durch Verlust

Lotosschritte

Fliegende Drachen
und Schlangen

Schräger Schlag auf den Hunderücken

/
Echte 
Qi-Bewegung

Leere Tränen

Blühende Blumen

Schlange geht ins Rattennest


Schneller Schlag auf die Hundehinterhand

/
Echte 
Qi-Bewegung

Tränen der Zerstörung

Jade-Lotos erreicht
den Himmel

Schleichende Schlangen,
springende Ratten

Hund ins Dorf führen

/
Echte 
Qi-Bewegung
 
Verführerischer Lotos
im Wasser


Einen Hund auf den Rücken drehen

 

 

Schulenregeln

Die Bettlerschule ist eine Schule der Gerechtigkeit. Nur Spieler, die die Lebenskunst der Bettler besitzen, können der Schule der Bettler beitreten. Jede Schule hat ihre eigenen Regeln und Richtlinien mit entsprechenden „Regelpunkten“. Wenn ihr eine gewisse Anzahl ansammelt, werdet ihr von der Schule bestraft.

Vergehen Bestrafung
Übermäßiges Töten (Tötungswert >2000) 20 Punkte
Böses tun (Menschenhandel) 10 Punkte
Böses tun (Eskorte überfallen) 20 Punkte
Böses tun (Gefängnis überfallen) 30 Punkte
Mitglieder der Bettler töten 40 Punkte

Wenn die „Regelpunkte“ eines Spielers 100 übersteigen und eine Szene der Schule betreten wird, wird der Charakter direkt zur Schule teleportiert. Die Bestrafung wird in einer Animation dargestellt, und für einen bestimmten Zeitraum werden die LP halbiert und ein Schwäche-Debuff erteilt.

Seid Ihr weise und stark genug, um Anführer der Bettler zu werden?