content

Age of Wulin - Das Spiel

Die 8 verschiedenen Kampfschulen

 

Geschichte

Die Wudang-Schule entstand während der Ming-Dynastie. Der berühmte Taoist Zhang Sanfeng gründete die Schule auf dem Berg Wudang nahe der Stadt Jun in der Hubei-Provinz.

Wudang ist für seine Bergkette bekannt: Zu den bekanntesten gehören die Berge Canshang und Taihe. Ihre steilen Gipfel neben tiefen Tälern haben Generationen inspiriert. Eine uralte Legende besagte sogar, dass der Hauptgipfel Tianzhu den Himmel abstütze. Der Wudang-Berg ist darüber hinaus auch als „natürliche Apotheke“ bekannt, da über 400 verschiedene Kräuter auf ihm wachsen.

 

 

 

 




Spielstil

Ihre Attacken sind kraftvoll, doch zurückhaltend, und können direkt oder verborgen sein. Sie haben Fertigkeiten in Schwertkampfstilen, können bei der Erholung helfen und andere Gruppenmitglieder unterstützen. Darüber hinaus sind sie wahre Überlebenskünstler, mit einigen der begehrtesten Heilkräfte des Jianghu.

Waffen

Die Schule der Wudang nutzt bevorzugt einfache oder Zwillingsschwerter: eine der ältesten Waffen des Jianghu. Wudang-Schwerter sind lang und die Spitze verjüngt sich in eine dreikantige Schneide. Die Wudang sind außerdem für ihre ausgezeichneten Fähigkeiten im Nahkampf bekannt, und es gehen Gerüchte um, sie seien im Besitz der legendären Tai-Chi-Schriften.

Stärken

Die Wudang besitzen eine Reihe von Fertigkeiten, die sich auf Schaden, Unterstützung, Crowd Control und Schadenreduzierung konzentrieren. Ihre Fähigkeit Energie zu erholen macht die Wudang außerdem zu unabhängigen Kämpfern.



Wudang Fertigkeiten - Vereinfacht

 

 

Innere Kampfkunst Wudangs

Details zu den drei inneren Kampfkünsten der Wudang bei Level 36 in der untenstehenden Tabelle. In dieser Tabelle werden die 1., 2. und 3. innere Kampfkunst und ihre Attributsboni der maximalen Level der Reihenfolge nach vorgestellt. Die erste und dritte innere Kampfkunst der Wudang haben das Taiji-Attribut, während die zweite das Yin-Weichheits-Attribut hat - mehr Informationen zu den Attributen in unserer Attribute-Übersicht! Seht euch außerdem unseren Leitfaden der 2. inneren Kampfkunst und den Leitfaden der 3. inneren Kampfkunst an, falls ihr das nicht bereits getan habt.

Name der inneren Kampfkunst



Liangyi-Herzschutz-
Kunst



Innere Alchemie



Unbegrenzte Kunst der Shangqing

Stärke 54 25 128
Körpermethode 15 25 32
Innere Atmung 54 112 64
Kräftiges Qi 15 46 32
Ausdauer 37 50 63
Max. LP+ 1930 3120 3990
Max. innere Kraft+ 580 835 990
Max. Ausdauer beim Parieren+ 980 1930 1930
Innere Kampfkunst-Verteidigung+ 50 75 95
20 % Schadensbonus Taiji Yin-Weichheit Taiji
16 % Schadensbonus Yin, Yang,
Härte, Weichheit
Taiji Yin, Yang,
Härte, Weichheit
Spezialeffekt 10 %ige Chance 250 Schaden des Angriffs zu absorbieren, Chance die innere Kraft zu erholen und im Wirkungsbereich zu betäuben.
20 %ige Chance mit jedem Angriff 2 % der gesamten inneren Kraft zu erholen. Jeder Angriff wirkt zusätzlichen Schaden, der 4 % der inneren Kraft entspricht.
Raub des goldenen Elixiers: Wenn eure LP beim Angriff niedriger als 30 % liegen, werden innerhalb von 5 Sekunden 30 % der maximalen LP erholt.
Unbegrenzte Kunst der Shangqing: Die Geschwindigkeit der Wirbelwind-Schritttecknik wird um +3 erhöht.

 

 

Wudang Fertigkeiten - Detailliert

Die Fertigkeiten der Wudang konzentrieren sich auf einfache und Zwillingsschwerter, mit einer bloßen Hand. Die Wudang sind bekannt für ihre Überlebenskunst, und die zwei Qi-Bewegungen der Tai-Chi-Schwerttechnik gehören zu den begehrtesten Fertigkeiten im Jianghu! Ganz zu schweigen vom legendären Offenen Tai Chi, das für seine überwältigende Crowd Control und Schaden bekannt ist. Hier ein Überblick über die Kampfkunst-Sets der Wudang.

Name der Routine Liangyi-Schwerttechnik
Schwerttechnik des kalten Windes
Tai-Chi-Schwerttechnik
Tai Chi
Waffe Zwillingsschwerter
Einfaches Schwert
Einfaches Schwert
Bloße Hand
Attribut
Taiji

Yin

Taiji

Taiji

LeereBewegung

Rückkehr zu Yin und Yang
Verderbnis hinwegfegen
Libelle streicht übers Wasser
Zwei große Gipfel


Blockbewegung

Schwert bringt Tai Chi hervor
Unabhängige Erkenntnis
Rhinozeros beobachtet
den Mond
Goldener Hahn steht auf einem Bein

/
Wut-Bewegungen


Yin im Yang


Laster ausmerzen und Tugend üben


Tai-Chi-Schwerttanz


Offenes Tai Chi

/
Echte 
Qi-Bewegung


Sonne und Mond wenden

Stimmlose Melodie


Löwe schüttelt den Kopf


Weißer Kranich spreizt die Flügel
/
Echte 
Qi-Bewegung

Die Leere durchbrechen


Einen Fluss durch den Morast treiben

Schwalbe im Sturzflug über dem Wasser

Wildpferd die Mähne teilen

/
Echte 
Qi-Bewegung

Diagramm „Yin und Yang erwarten Erleuchtung“

Unbehindert von der Quelle fließen

Schwalbe überrascht den Teich


Drache taucht aus dem Meer auf

/
Echte
Qi-Bewegung

Yin trifft Yang

Sanfte Brise

Windgepeitschte Pflaumenblüten

Scheinbare Nähe
/
Echte 
Qi-Bewegung
   
Himmlisches Ross segelt über den Himmel

Den Pfauenschwanz greifen

/
Echte 
Qi-Bewegung
   
Drei Ringe bedecken
den Mond
 

 

 

Schulenregeln

Wudang ist eine Schule der Gerechtigkeit. Jede Schule hat ihre eigenen Regeln und Richtlinien mit entsprechenden „Regelpunkten“. Wenn ihr eine gewisse Anzahl ansammelt, werdet ihr von der Schule bestraft.

Vergehen Bestrafung
Unpassend gekleidet 10 Punkte
Übermäßiges Töten (Tötungswert >2000) 20 Punkte
Böses tun (Menschenhandel) 10 Punkte
Böses tun (Eskorte überfallen) 20 Punkte
Böses tun (Gefängnis überfallen) 30 Punkte
Mitglieder der Wudang töten 40 Punkte

Wenn die „Regelpunkte“ eines Spielers 100 übersteigen und eine Szene der Schule betreten wird, wird der Charakter direkt zur Schule teleportiert. Die Bestrafung wird in einer Animation dargestellt, und für einen bestimmten Zeitraum werden die LP halbiert und ein Schwäche-Debuff erteilt.

Seid Ihr ein präziser und ausreichend wahrer Überlebenskünstler um Anführer der Wudang zu werden?