content

Age of Wulin - Das Spiel

Spielanleitungen

Bücherraub ist ein Kampf zwischen Weisheit und Kraft; dies ist ein Wettstreit zwischen Angriff und Verteidigung. Seid ein Räuber mit ritterlicher Gesinnung oder ein gemeiner Dieb, rafft nur zusammen oder erlangt Dinge in berechtigter Weise. Die Auseinandersetzungen zwischen den Schulen wollen niemals enden. Solange diese Schriften in Erscheinung treten, wird jede Sekte versucht sein, sie in ihre Hände zu bekommen. Sie werden ihre Elite aussenden, sie zu rauben!

Jeden Tag von 19.00-19.30 Uhr (Serverzeit) außer Sonntag könnt ihr an den folgenden schulenspezifischen Ereignissen teilnehmen - Bücherraub oder Bücherschutz.

Bücherraub

In Age of Wulin dreht sich alles darum eure Kampfkunst zu verbessern, und ein Teil dieses Prozesses besteht darin, so viele Künste zu beherrschen wie möglich. Es ist schön und gut sich an die Künste der eigenen Schule zu halten, doch diejenigen, die höher hinaus wollen und Künste anderer Schulen lernen, haben auf dem Schlachtfeld einen gewissen Vorteil. Durch den Bücherraub könnt ihr in andere Schulen eindringen und Schriften von einem der 4 Bücherregale stehlen (Vorrat ist begrenzt).

Öffnet zwischen 19.00-19.30 Uhr euer Jianghu-Interface (N), wählt den Schule-Reiter, klickt auf Bücherraub, und dann beitreten. Ein Fenster wird sich öffnen, in welchem ihr eine von zwei möglichen Schulen auswählen könnt, von denen ihr die Bücher stehlen wollt. Die Schulen, deren Bücher ihr stehlen könnt, wechseln täglich.

Nach Bestätigen werdet ihr sofort zur jeweiligen Schule teleportiert. Als erstes wollt ihr sicher auf das Interface zugreifen (siehe oben), doch anstatt auf Beitreten klickt ihr diesmal auf Details. Dies wird eine Minikarte der vier Bücherregale aufrufen, auf denen die Schriften sich befinden.

Die Aufgabe ist einfach - Sucht eins der Bücherregale aus, klickt darauf, um eine Schrift zu stehlen, rennt fort und teleportiert euch zurück zum Bibliothekswächter eurer Schule, um eine zufällig ausgewählte Schrift zu erhalten, die ihr gestohlen habt.

Es gibt noch ein paar Zwischenschritte, schauen wir uns das einmal genauer an.

An jedem Bücherregal stehen Schüler der jeweiligen Schule, die ihre kostbaren Schriften beschützen und versuchen werden euch zu töten (Bücherschutz). Wenn es euch gelingt, eine Schrift vom Bücherregal zu stehlen, müsst ihr euch so schnell wie möglich aus der Szene entfernen, denn die feindlichen Spieler werden euch jagen! Ihr könnt frei wählen, mit welcher Methode ihr euch entfernt, sei es zu Fuß, zu Pferd oder mit der Kutsche. Allerdings könnt ihr euch nicht wegteleportieren, während ihr die gestohlene Schrift bei euch tragt. Sobald ihr die Szene verlassen habt, könnt ihr euch zurück zu eurer Schule teleportieren und die Schrift beim Bibliothekswächter (siehe unten) gegen Belohnungen eintauschen - Ehrenzertifikate der Schule, Erfahrung und Schriften.

Abgesehen vom Stehlen der Schriften aus dem Bücherregal solltet ihr die Schüler bei der Buchlieferung-NSC im Auge behalten. Wählt durch Rechtklick auf ihr Charakterporträt Stehlen, um eine Schrift auf die gleiche Weise zu stehlen wie aus dem Bücherregal.

Eine dritte und weit bösartigere Methode, um an Schriften zu gelangen, ist das Töten anderer Spieler, nachdem sie eine Schrift gestohlen haben, um ihnen die Beute abzunehmen.

Während des 30-minütigen Bücherraub-Ereignisses könnt ihr bis zu 5 Schriften stehlen. Falls ihr während des Ereignisses sterbt, könnt ihr euch wiederbeleben und es erneut versuchen.

 

Bücherschutz

Ihr könnt beim Bücherraub außerdem die Bücherregale eurer Schule verteidigen, falls sie an diesem Tag Ziel des Bücherraubs sind.

Öffnet zwischen 19.00-19.30 Uhr euer Jianghu-Interface (N), wählt den Schule-Reiter, klickt auf Bücherschutz, und dann beitreten.

Über eurem Charakter leuchtet ein grünes Symbol auf. Dies zeigt anderen Spielern an, dass ihr euch im Bücherschutz befindet.

Aufgabe ist es Spieler zu finden, die Schriften aus dem Bücherregal eurer Schule gestohlen haben und sie zu töten. Falls mehrere Beschützer einen Bücherdieb angreifen, erhält die Person, die den letzten tödlichen Hieb austeilt, die Gelegenheit die Leiche nach Beute zu durchsuchen und die Schrift an sich zu nehmen. Danach müsst ihr zum Bibliothekswächter der Schulszene zurückkehren und die Schrift gegen Belohnungen eintauschen - Ehrenzertifikate der Schule, Erfahrung und Schriften.